MENSCHLICH
Der Mensch im Mittelpunkt
MODERN
Moderne Ausstattung
KOMPETENT
Leitlinienorientierte Medizin

Sportmedizin

Privatleistungen der Renchtalpraxis

Sportmedizin

In unserer Praxis können Sie eine sportmedizinische Gesundheitsuntersuchung durchführen lassen. Diese soll dem Ausschluss bzw. Erkennen von Erkrankungen oder Risiken bei körperlicher Aktivität und Belastung dienen. Weiterhin kann sie bei bereits vorhandener Grunderkrankung zu einer besseren Einschätzung der Belastbarkeit beim Sport dienen. Inhalte unserer sportmedizinischen Untersuchung sind eine ausführliche Anamnese, körperliche Untersuchung, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktionsdiagnostik sowie eine abschließende Beratung. Wenn Sie sich für eine Spiroergometrie oder Laktat-Leistungsdiagnostik interessieren, können wir Sie an spezialisierte sportmedizinische Zentren weiterleiten.

Was bedeutet Sportmedizin?

Nach Definition der Landesärztekammer umfasst die Sportmedizin in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die Beurteilung, Beratung und Betreuung gesunder und kranker Menschen im Kontext von körperlicher Aktivität, Inaktivität sowie Training im Leistungs-, Breiten-, Rehabilitations- und Behindertensport.

„Sport ist Mord“-Ist das wahr?

Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen in den letzten Jahren und Jahrzehnten, hat die Notwendigkeit sehr schwere körperliche Arbeit zu verrichten, deutlich abgenommen. Deswegen hat eine ausreichende und regelmäßige körperliche Aktivität in der Freizeit an Bedeutung gewonnen. Regelmäßige körperliche Betätigung im Sinne einer regelmäßigen sportlichen Aktivität kann nachweislich dabei helfen, viele Erkrankungen zu verbessern und auch zu heilen. Präventivmedizinisch ist Sport unerlässlich um Sie vor vielen Erkrankungen zu schützen.

Ist die sportmedizinische Beratung eine Kassenleistung?

Sollten Sie Interesse an einer sportmedizinischen Beratung oder Untersuchung haben, gehört dies nicht zur Leistung der gesetzlichen Krankenkasse. Es stellt somit eine Selbstzahlerleistung dar.

Führen Sie auch Spiroergometrien und eine Laktatleistungsdiagnostik durch?

Aktuell besteht in unseren Räumlichkeiten noch keine Möglichkeit der Spiroergometrie oder der Laktatleistungsdiagnostik. Sobald dies verfügbar sein sollte, werden wir Sie informieren.

Wir sind für Sie da

  • Sabine Bruder
    Medizinische Fachangestellte
  • Dr. med. Artur Domke
    Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Monika Roth
    Medizinische Fachangestellte
  • Corinna Strauß
    Medizinische Fachangestellte
  • Dr. med. Wolfgang Keller
    Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Marina Bächle
    Medizinische Fachangestellte
  • Bianca Springmann
    Medizinische Fachangestellte
  • Anja Gmeiner
    Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung
  • Dr. med. Ulrike Ziegenhagel
    Fachärztin für Innere Medizin
  • Magdalena Braun
    Medizinische Fachangestellte